+41 71 723 13 33 info@denkfit.ch      DE  |  FR

Willkommen bei denkfit.ch

Die Freude ist gross!

Die Bücher

Humorvoll, lesefreundlich, gehaltvoll und wunderbare Ratgeber mit praktischen Tipps: Das sind die Bücher von Gregor Loser.

Mehr

Die Workshops

Erfrischend, begeisternd, motivierend, spannend oder lehrreich ist eine kleine Auswahl von Rückmeldungen aus der Zuhörerschaft von Gregor Loser.

Mehr

Die Werkzeuge

Hier gehts zu den kostenlosen Downloads aus den Büchern «Fit für die Lehre» und «Fit für den Berufsalltag»!

Mehr

Lehrbetriebe in der Schweiz

Hier entsteht eine möglichst vollständige Karte mit den Lehrbetrieben in der Deutschschweiz.

 

Was Schüler, Lehrlinge, Eltern und Unternehmer sagen

«Ich bin überzeugt, dass das Buch von Gregor Loser vielen jungen Menschen und auch ihren Eltern ein wichtiger Ratgeber sein kann. Ich hoffe deshalb nicht nur, dass Gregor Loser mit seinem Buch Erfolg hat, sondern dass seine praktischen und sehr menschlichen Tipps tatsächlich auch zum Erfolg, d.h. zu einem erfolgreichen Berufseinstieg, führen. Gregor Loser rät in seinem Buch auch zu guter Laune sowie zu konstruktivem Denken. Beides ist nicht nur für Berufseinsteiger wichtig, sondern für alle Menschen.»
Karin Keller-Sutter
Ständerätin des Kantons St. Gallen
«Mein persönliches Highlight des heutigen Nachmittags: Der Ausdruck beziehungsweise die Wirkung der Stimme.»
Maximilian
4. Lehrjahr als Polymechaniker über den Halbtages-Workshop «Fit für die Bewerbung - Selbstbewusst auftreten und gewinnen!»
«Mein persönliches Highlight des heutigen Nachmittags: Dass man für alles selbst verantwortlich ist.»
Luca
4. Lehrjahr als Polymechaniker über den Halbtages-Workshop «Fit für die Bewerbung - Selbstbewusst auftreten und gewinnen!»
Weitere Aussagen

«Fit für den Berufsalltag»

Erschienen 2014 im Orell Füssli Verlag.

Jugendliche sind im Rahmen der Berufslehre im letzten Jahr der fachlichen Grundausbildung speziell gefordert: Das Qualifikations- verfahren (LAP) steht an und anschliessend beginnt ein neuer Lebensabschnitt: der Berufsalltag als Mitarbeiter, von dem vollwertige Leistungen erwartet werden.

Mehr zum Buch