• Gregor Loser

Grundsatzfragen für eine überzeugende und wirkungsvolle Videoproduktion


Immer mehr wird mit Videobotschaften kommuniziert (Beispielsweise auch bei Bewerbungen). Damit diese auch die nötige Wirkung erzielen, gilt es, vor der Produktion folgende Fragen zu klären:

  • Wer ist der Sender?

  • Wer ist der Empfänger?

  • Was ist das Kommunikationsziel?

  • Was ist der Inhalt?

  • Was ist der Nutzen des Empfängers?

  • Was ist der Nutzen des Senders?

  • Ist die Länge des Videos unter 1.30 Min? Wenn nein: kürzen!

  • Ist es ehrlich? Wenn ja: produzieren. Wenn nein: verwerfen.


27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen